Frühlingsragout mit Spargel

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • LowCalorie
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept

Du brauchst für 2 Portionen:

  • 1 Glas Little Lunch Frühlingssuppe
  • 2 Schalotten
  • 250g braune Champignons
  • 200g grüner Spargel
  • (optional: 100g Räuchertofu oder gewürfelter Rohschinken light)
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL Zitronensaft

Und so gehts:

  • Zuerst würfelst du die Schalotten sehr klein, putzt die Pilze und schneidest sie in Scheiben. Den Spargel wäscht du gründlich, schneidest unten einen halben Zentimeter weg (schälen musst du den grünen nicht) und teilst ihn dann in mundgerechte Stücke.
  • Brate zunächst im heißen Kokosöl die Schalottenwürfel scharf an und gib dann Spargel und Pilze dazu.
  • Wenn alles leicht Farbe bekommt, kannst du optional noch Rohschinken-Würfel oder Räuchertofu dazu geben – musst du aber nicht
  • Gib dann den Inhalt des Suppenglases zum Gemüse (Glas mit etwas Wasser ausschwappen und ebenfalls dazu geben) sowie den Zitronensaft und lass dann alles bei mittlerer Temperatur 5 Minuten ziehen.
  • Wenn du magst kannst du noch etwas mit Pfeffer nachwürzen, ansonsten aber auch gleich schon servieren.

Dazu passt Reis – aber eigentlich auch alles andere :)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.