Tomaten-Ananas-Salsa

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • LowCalorie
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept

Du brauchst für 4 Portionen:

Und so gehts:

  • Würfle sowohl die Tomaten als auch Ananas und Zwiebel sehr klein und vermische alles gut miteinander.
  • Gib Ketchup, Limettensaft und Salz dazu und lass die Salsa kurz ziehen
  • Währenddessen entkernst du die Chili und hackst sie sehr fein (hier empfehle ich ein Wiegemesser)
  • Rühre dann die Chiliflocken unter und stelle die Salsa am besten für 2-3 Stunden in den Kühlschrank, damit sie gut durchziehen kann (je länger sie zieht, desto intensiver und schärfer wird sie)
  • Jetzt musst du sie nur noch zu einem Gericht deiner Wahl servieren – wir empfehlen gegrilltes Hühnchen, Wraps oder Garnelen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.