Little Big Thai

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept

Du brauchst für 2 Portionen:

  • 1 "Little Thai" von Little Lunch
  • 50g Erbsen
  • 100g Karottenwürfel
  • 50ml Kokosmilch
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 TL Zitronenschale
  • 50ml Mandelmilch
  • einige Blätter frischer Koriander
  • ggf. Chili

Und so gehts:

  • Zuerst schneidest du Paprika und Karotte in feine Würfel und schwitzt sie zusammen mit den Erbsen in ganz wenig Kokosöl an.
  • Gib dann die Mandel- und Kokosmilch sowie die Zitronenschale dazu und lass alles einmal aufkochen.
  • Nun reduzierst du die Hitze und gibst das Glas „Little Thai“ von Little Lunch dazu.
  • Bei mittlerer Hitze lässt du nun alles knapp 5 Minuten köcheln, gibst dann die Korianderblätter, die du zuvor grob hackst, dazu und schmeckst ggf. mit Pfeffer und Chili  erneut ab.
  • Jetzt kannst du auch schon servieren und es dir schmecken lassen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.