Süßkartoffel-Karotten-Suppe mit Pfiff

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • Vegan
  • Vegetarisch

Du brauchst für 2 Portionen:

Und so gehts:

  • Schneide das Gemüse in grobe Würfel und koch es zusammen mit den Ingwer in der Brühe für circa 20 Minuten. (Geschlossener Deckel)
  • Sind die Stückchen alle weich und kurz vor dem Zerfallen kommen alle restlichen Zutaten in den Topf und werden noch einmal kurz aufgekocht.
  • Dann nimmst du den Topf von der Herdplatte und pürierst alles durch bis es eine homogene, leicht cremige Konsistenz hat.
  • Ist die Suppe etwas zu flüssig, gib einfach noch Mandelmus dazu – ist sie dir zu zäh, dann kannst du mit Brühe oder Wasser noch etwas strecken.
  • Bevor du die Suppe servierst, würde ich sie noch für 2-3 Minuten ruhen lassen. Nochmal abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen und schon kannst du sie servieren.

Mein Tipp: Als Eye-Catcher eignen sich Chilifäden und Orangenzesten hervorragend

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.