Cremige Dinkel-Quinoa-Bowl

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept

Du brauchst für 1 Portion:

Und so gehts:

  • Koche die Quinoaflocken und die Dinkelbasis zusammen mit der Mandelmilch und dem Wasser kurz auf und reduziere dann sofort die Hitze auf kleinste Stufe.
  • Lass den Brei dann 5 Minuten ziehen und gib ihn anschließend in eine Schüssel, wo er ein paar Minuten ausdampfen kann.
  • Ist der Brei nicht mehr ganz so heiß, rührst du den Soja-Vanille-Joghurt unter (je nach gewünschter Konsistenz kannst du noch mit Guarkernmehl oder Flohsamenschalen abbinden bzw. etwas Milch dazugeben.)
  • Dekoriere nun alles mit Beeren deiner Wahl und lass dir die cremige Bowl schmecken.

Du kannst natürlich auch normalen Joghurt / Quark oder andere Geschmacksrichtungen verwenden, genauso wie dir bei der Obstwahl freie Hand gelassen wird :)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.