Currysuppe mit glasierten Möhrchen

Dieses Rezept ist:

  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • LowCalorie
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept
  • Etwas Besonderes

Du brauchst für 2 Portionen:

Und so gehts:

  • Zuerst gibst du die entsprechende Wassermenge in einen Topf (steht auf der Packung) und bereitest die Suppe nach Packungsanweisung zu.
  • Währenddessen schälst du die Mini-Möhren und lässt aber den grünen Ansatz oben dran!
  • Erhitze das Kokosöl und gib dann die Möhrchen im Ganzen hinein.
  • Dünste die Möhren nun zusammen mit dem Xucker etwas an und gib nach ein paar Minunten die Sojasauce sowie Pfeffer, Salz und Honig dazu.
  • Lass nun die Möhren bei mittlerer Temperatur etwas ziehen und lösche nach weiteren 5 Minuten mit Balsamico ab. Jetzt einfach die Temperatur verringern und bis zum Servieren ziehen lassen. Dazwischen immer wieder etwas durchschwenken, damit die Möhrchen von allen Seiten etwas Glasur abbekommen.
  • Die Suppe sollte inzwischen fertig sein. Gieße nun die Kichererbsen ab und spüle mit etwas Wasser nach. Dann kommen sie in die Suppe und dürfen noch einmal aufkochen. Dann bei geringer Temperatur noch ein paar Minuten ziehen lassen.
  • Gib die Suppe in Teller und drapiere die Möhrchen darauf samt etwas der Glasur aus der Pfanne.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.