Fruchtige Low Carb Muffins mit Knusperboden

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • Vegetarisch

Und so gehts:

  • Heize zuallererst den Backofen auf 180 Grad vor und stelle dir ein eingefettetes Muffinblech bzw. entsprechende Silikonförmchen bereit.
  • Verrühre nun alle Zutaten (außer Marmelade, Müsli und Milch) zu einem glatten Teig
  • Ist der Teig noch sehr fest und klebrig, gibst du etwas Mandelmilch dazu, so dass er schön geschmeidig und glatt wird (der Teig soll ganz langsam und zäh von einem Esslöffel „fallen“ wenn man den Test macht – aber natürlich über der Schüssel :D !!)
  • Gib nun in jede Muffinform zuerst etwas von dem Knuspermüsli, so dass der Boden gut bedeckt ist (knapper EL pro Förmchen)
  • Nun kommt in jedes Förmchen ein EL Teig, dann ein TL Marmelade und wieder ein EL Teig (bzw. so viel dass am Ende der komplette Teig aufgebraucht ist)
  • Jetzt dürfen die kleinen Teilchen für circa 20 Minuten in den Ofen – anschließend unbedingt Stäbchenprobe machen. Nach dem Backen etws auskühlen lassen und schon kannst du dir die zuckerfreien Leckereien schmecken lassen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.