Italien-Eintopf

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • LowCalorie
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept

Du brauchst für 2 Portionen:

Und so gehts:

  • Zuerst setzt du etwas Wasser mit einer Prise Salz (ca. 250ml) für den Reis auf und garst diesen anschließend nach Packungsanweisung.
  • Nach der Hälfte der Garzeit gibst du das tiefgefrorene Gemüse mit in den Reistopf und lässt es darin auftauen. Eventuell musst du noch einen Schuss Wasser dazugeben – je nachdem wie viel der Reis aufnimmt (es soll nie alles aufgesogen sein)
  • Wenn der Reis gar ist gibst du die Little Italy mit in den Topf – zusammen mit einem erneuten Schuss Wasser) und lässt alles weitere 5 Minunten bei kleiner Hitze vor sich hin brodeln, damit alles den Geschmack der Suppe annimmt.
  • Der Reis darf ruhig etwas zerkocht sein, so hast du automatisch eine perfekte Bindung. Wenn du magst kannst du nun noch italienische Kräuter und etwas Salz / Pfeffer dazu geben, musst du aber nicht. Ansonsten kannst du auch schon servieren und es dir schmecken lassen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.