Knusper-Quadrate

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Du brauchst für 20-30 Portionen:

  • 1 Pck. Knusperli Erdbeer-Kokos
  • 50g gehackte Mandeln
  • 50g gepuffter Amaranth
  • 2 Bananen
  • 100g Kokosöl
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 150g flüssiger Honig (leicht erwärmt)

Und so gehts:

  • Zuerst nimmst du das Müsli aus der Packung und zerkleinerst große Brocken etwas (einfach mit einem Nudelholz etwas drauf rumkloppen :D ), damit es etwas feiner ist – aber nicht gemahlen^^
  • Vermische dann alle trockenen Zutaten miteinander in einer Schüssel und stelle sie kurz beiseite.
  • Püriere nun die Bananen zusammen mit dem Kokosöl und dem flüssigen Honig (diesen am besten ganz kurz in der Mikrowelle erwärmen, dann ist er flüssiger und lässt sich besser vermischen)
  • Gib die Honig-Bananen Paste nun zur Müsli-Mischung und vermenge alles sehr gut (am besten mit den Händen –> Einmalhandschuhe sind hier von Vorteil) zu einer möglichst einheitlichen Masse.
  • Diese Masse kommt nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Streiche sie mit einem Messer oder Löffel zu einem großen Quadrat von ca. 1-1,5cm Höhe aus (auf jeden Fall nicht zu dünn) und backe alles anschließend bei 180 Grad circa 15-20 Minunten – je nach gewünschter Bräune.
  • Nach der Backzeit nimmst du das Blech aus dem Ofen. Die Masse ist nicht fest – und das ist auch gut so. Lasse sie erst ein paar Minuten ausdampfen und sobald sie anfängt langsam fest zu werden (so nach circa 5-10 Minuten) schneidest du alles in gleich große Vierecke.
  • Achte darauf dass du wirklich gut geschnitten hast und nicht noch Ränder zu sehr zusammenkleben. Dann lässt du die Knusper-Quadrate vollständig auskühlen. Erst dann nimmst du die Teilchen vom Blech und schlichtest sie in eine luftdicht verschließbare Dose (kleiner Tipp: zwischen die einzelnen Lagen Backpapier geben – dann kleben sie nicht zusammen und sind einfacher zu entnehmen).
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.