Low Carb Cantuccini

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • Vegetarisch

Du brauchst für 20-25 Portionen:

Und so gehts:

  • Mische zuerst die gemahlenen Mandeln mit dem Guarkernmehl, dem Salz und dem Steviapulver zusammen.
  • Gib dann die Eier, Vanilleessenz und die Haselnüsse dazu und vermenge alles zu einem Teig.
  • Forme nun 2 längliche Rollen aus dem Teig und gib sie auf ien mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Backe die Rollen nun für circa 15 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze im Ofen.
  • Nach Ende der Backzeit nimmst du die Teilrollen aus dem Ofen, lässt sie 5 Minuten ausdampfen und schneidest sie dann in Scheiben (circa 0,5 – 1 cm dick, ganz wie du es magst).
  • Lege die Scheiben mit der Schneidefläche nun wieder einzeln auf das Backblech und backe sie erneut für circa 15 Minuten – je nach gewünschtem Bräunungsgrad. Anschließend vollständig auskühlen lassen bis sie komplett ausgehärtet sind.

Alternative: Du kannst natürlich alle beliebigen anderen Nüsse oder Kerne auch in den Teig einbacken oder die Scheiben mit Mandelstiften, Kernen, Sesam oder Schokolade bestreuen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.