LowCarb Johannisbeermuffins mit Joghurt

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • LowCalorie
  • Vegetarisch

Du brauchst für 10-12 Portionen:

Und so gehts:

  • Heize den Backofen auf 180 Grad Umluft vor und fette ein Muffinblech ein bzw. stelle dir Muffinförmchen bereit.
  • Vermische alle Zutaten zu einem glatten Teig, wobei du die Beeren erst ganz am Schluss vorsichtig unterrührst.
  • Gib den Teig in die Muffinförmchen, so dass noch etwas Spielraum bleibt – also nur circa 3/4 befüllen.
  • Backe die Muffins nun für circa 20 Minunten.
  • Sind die Muffins ferig (Stäbchenprobe), nimmst du sie aus dem Ofen und lässt sie noch etwas auskühlen.
  • Wenn du magst, kannst du sie nun noch mit etwas Puderxucker bestäuben.

Mein Tipp: Als Variation kannst du auch einen Beerenmix verwenden oder Fruchtjoghurt benutzen – sei kreativ und tob dich aus :)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.