LowCarb-Vanillewaffeln mit Obsttopping

Dieses Rezept ist:

  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept

Du brauchst für 2 Portionen:

Und so gehts:

  • Bevor du mit dem Teig beginnst, heizt du am besten schon einmal das Waffeleisen vor, damit es nachher gleich einsatzbereit ist.
  • Die Butter gibst du in einen Topf und lässt sie schmelzen. Den Topf stellst du dann kurz beiseite, damit die flüssige Butter etwas abkühlt.
  • Dann kommen Quark, Öl und Eier zur Butter. Alles mit dem Handrührgerät verquirlen.
  • Erst jetzt gibst du das Eiweißpulver dazu und rührst es vorsichtig unter, damit ein glatter Teig entsteht.
  • Im Waffeleisen bäckst du nun portionsweise den Teig goldbraun (ca. 3-4 Minuten) und lässt die fertigen Waffeln dann kurz abkühlen.
  • Währenddessen schnibbelst du Obst nach Belieben und vermischt es zu einem Obstsalat.
  • Dieser kommt dann einfach auf die fertigen Waffeln. Gerne kannst du auch noch einen Kleks Quark, Puderzucker oder Schokostreusel dazu geben.
[yasr_visitor_votes]
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.