Pfiffiges Hähnchen mit zweierlei Salat

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Du brauchst für 2 Portionen:

  • 2 Hähnchenfilets (á ca. 180g)
  • 2 EL Hot Chicken Gewürz *
  • 1 EL Bratöl
  • 4 Kartoffeln (600g)
  • 2 Essiggurken
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1 Salatgurke
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 EL Essig
  • 1 EL Dill
  • 2 EL Apfelsaft
  • 50ml Wasser
  • Salz, Pfeffer

Und so gehts:

  • Zuerst machst du den Kartoffelsalat, damit der etwas durchziehen kann (Noch besser wäre ihn ein paar Stunden zuvor zu machen). Setze dazu Wasser auf und koche die Kartoffeln mit Schale ca. 30-35 Minuten bis sie gar sind (anpieksen!)
  • Schrecke die Kartoffeln dann mit kaltem Wasser ab und pelle sie, solang sie noch warm sind.
  • Die noch warmen, geschälten Kartoffeln schneidest du dann in grobe Würfel, die Essiggurken in feine Würfel und vermengst beides mit der Brühe und 2 EL Essig. Jetzt nur noch salzen und ordentlich pfeffern und dann ab in den Kühlschrank zum durchziehen.
  • Das Fleisch reibst du kräftig mit dem Hähnchengewürz ein, du verpasst ihm sozusagen eine Massage :)
  • Erhitze das Bratöl und brate darin das Fleisch scharf an. Nach ein paar Minuten wendest du das Fleisch und brätst es auch von der anderen Seite nochmal 3 Minunten. Dann nimmst du die Pfanne vom Herd und lässt das Fleisch nachruhen.
  • Währenddessen hobelst du die Gurke mit der Mandoline / Küchenhobel in dünne Scheiben und mixt aus dem restlichen Essig, Öl, Apfelsaft, Dill, Salz und Pfeffer ein Dressing, das du auch sofort untermischt.
  • Hol den Kartoffelsalat aus dem Kühlschrank und rühre noch einmal kräftig um. Hat er dir zu stark angezogen, gibst du einfach noch etwas Wasser oder Brühe, je nach Geschmack, dazu. Und schon kannst du anrichten.

Unser Tipp: Ein leckerer Kräuterquark oder auch ein Paprikadip passt hervorragend dazu :)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.