Power-Frühstück

Dieses Rezept ist:

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept

Du brauchst für 1 Portion:

Und so gehts:

  • Als erstes filetierst du die Grapefruit und schneidest sie in kleine Stücke. Den Saft dabei so gut es geht auffangen und unbedingt am Schluss untermischen!
  • Mit der Wassermelone machst du genau das gleiche: in Würfel schneiden und Kerne so gut es geht entfernen. Das Obst dann mit dem Zitronensaft mischen und kurz stehen lassen.
  • Buttermilch und Quark verrührst du zu einer glatten Masse und gibst dann Cerealien und Obst dazu.
  • Wenn du dein Frühstück gerne etwas flüssiger magst, kannst du ganz einfach noch etwas Wasser, Saft oder auch Buttermilch dazu geben – ganz nach deinem Geschmack.
  • Für das Topping kannst du entweder ein paar Obststücke nehmen oder dich mit Chiasamen, Kernen, Flocken oder sonstigen Powerfoods austoben :)
[yasr_visitor_votes]
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.