Vegetarische Gemüse-Spätzlepfanne

Dieses Rezept ist:

  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • Vegetarisch

Du brauchst für 2 Portionen:

Und so gehts:

  • Zuerst kochst du die Spätzle nach Packungsanweisung gar und gießt sie anschließend ab. Zum ausdampfen im offenen Topf stehen lassen.
  • In der Zwischenzeit schneidest du Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen und das restliche Gemüse in kleine Würfel.
  • Erhitze nun das Kokosöl und brate das Gemüse darin kurz scharf an. Reduziere dann die Hitze auf mittlere Stufe.
  • Würze nun mit Paprikapulver, Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer nach Belieben.
  • Gib nun die Spätzle zum Gemüse und gib den getrockneten Basilikum hinzu. Die Hitze nun unbedingt auf kleine Stufe reduzieren, da dir sonst die Spätzle pampig werden.
  • Ganz am Schluss gibst du den Käse mit dazu und rührst ihn unter. Dann sofort servieren und genießen!

Alternative: Du kannst das Ganze natürlich auch vegan und laktosefrei zubereiten, in dem du den Käse durch eine entsprechende Alternative austauscht. Selbstverständlich kannst du nach Belieben noch Fleisch oder Tofu ergänzen. Auch Lachs macht sich hervorragend in diesem Gericht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.