Lizza Sticks

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • LowCarb
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • 15-Minuten-Rezept

Du brauchst für 1-2 Portion:

  • 1 Lizza Frischeteig
  • 1 EL Olivenöl
  • Italienische Kräuter (z.B. Pizza Gewürz)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Paprikapulver

Und so gehts:

  • Zuerst schälst du den Knoblauch und halbierst die Zehe der Länge nach.
  • Nimm den Lizza Teig aus der Verpackung und reibe den Teig mit den Knoblauchhälften gut ein.
  • Vermenge dann das Öl mit Kräutern und Paprikapulver (eventuell noch einer Prise Salz und Pfeffer) und pinsle das Ganze dann großzügig auf den Teig. Achte dabei darauf, dass du wirklich auch den Rand mit einpinselst.
  • Schneide den Teig anschließend in fingerdicke Streifen und gib sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Backe die Sticks nun für 10-15 Minuten (je nach gewünschter Farbe) bei 180-200 Grad im Umluft-Ofen. Nach dem Backen kurz auskühlen lassen und dann los snacken :)

Dazu passt super unser Rote Bete Dip oder der Zitronen-Kräuter-Dip

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.