Nudel-Gemüse-Auflauf Veggie-Style

Dieses Rezept ist:

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Vegetarisch

Du brauchst für 2-3 Portionen:

Und so gehts:

  • Zuerst geht es an das Gemüse: Teile den Brokkoli in kleine Röschen, schneide Paprika und Zucchini in gleichmäßige Würfel und schäle die Karotte, um sie dann in dünne Scheiben zu schneiden.
  • Vermische die gekochten Nudeln zusammen mit dem Gemüse (wenn es dir lieber ist, kannst du dieses zuvor auch blanchieren – ist aber nicht zwingend notwendig) und würze mit etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräutern nach Belieben.
  • Gib dann den Inhalt des Soßen-Glases zur Nudel-Gemüse-Mischung und vermenge alles so gut es geht.
  • Pinsle mit dem Öl eine kleine Auflaufform aus und gib dann die Nudelmasse hinein.
  • Bestreue alles mit dem veganen Käseersatz und dann heißt es AB IN DEN OFEN – und zwar ca. 15-20 Minuten (je nach gewünschter Bräune etwas länger) bei 180 Grad.
  • Nach dem Überbacken etwas ausdampfen lassen und servieren.

Dazu passt prima unser Gurkensalat

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.